AnDROid Ransomware entfernen

0

Die AnDROid Ransomware (auch bekannt als AnDROidRansomware) ist eine niedrige Qualität Datei-Verschlüsselungs-Trojaner, die, zum Glück, verwendet eine fehlerhafte Verschlüsselung-Algorithmus, können eine Sperre des Benutzers Dateien, die vorübergehend, aber die Verschlüsselung rückgängig gemacht werden können, um später wieder in Ihren ursprünglichen Zustand. Natürlich, die Autoren der AnDROid Ransomware (auch bekannt als AnDROidRansomware) dient der Verschlüsselung der Dateien seiner Opfer so, dass Sie werde in der Lage sein, zu erpressen, Sie für Geld durch das Versprechen, Sie mit einem decryptor, wenn Sie das Lösegeld-Gebühr. Abgesehen von der Verschlüsselung-routine, die AnDROid Ransomware auch verwendet eine Bildschirm-Sperre, die verhindert, dass die Benutzer Zugriff auf Ihre desktops durch die Anzeige eine nicht zu beseitigende Fenster, die enthält ein Bild von einem Schädel, sowie eine kurze Lösegeld-Nachricht-gestaltet von der AnDROid Ransomware Kommentares.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie AnDROid Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

‘Hy, sorry, Ihre Dateien verschlüsselt wurden.
Aber, nicht alle Ihre Datei verschlüsselt
Klicken Sie auf “Kontaktieren Sie Mich” und ich gebe Ihr Schlüssel.
Kontaktieren Sie Mich:
Facebook: www.facebook.com/rn.sanjay.qm.’

An der Unterseite der Sperre Bildschirm Opfer finden Sie ein Feld, das fordert Sie zur Eingabe eines unlock-Taste gedrückt und drücken Sie die “Entschlüsseln” – Taste. Die gute Nachricht ist, dass der code benutzt wird, entfernen Sie die Sperre Bildschirm ist hart codiert in der AnDROid Ransomware, und es wurde exfiltrated von cyber-security-Experten bereits. Wenn Sie glauben, dass der Zugang zu Ihrem computer wurde deaktiviert durch der AnDROid Ransomware, dann geben Sie den Freischalt-code 62698b8ff9e416d9a7ac0fb3bd548b96 entfernen Sie die alarmierende Nachricht. Die hart-codiert Freischalt-code, die unsichere Verschlüsselung routine und die Tatsache, dass der Autor bevorzugt zu Kontaktieren Opfer über Facebook zeigt, dass die AnDROid Ransomware ist das Produkt von cyber-Gauner, die, offenbar, nicht sehr gut crafting-malware.

Die Verschlüsselungs-Technik, die AnDROid Ransomware verwendet ist unbekannt, aber die gute Nachricht ist, dass es scheint nicht sehr Fortgeschritten sein, da eine Kostenlose Entschlüsselung Dienstprogramm unter dem Namen StupidDecrypter wurde bereits veröffentlicht und kann verwendet werden, um Umgekehrt die Schäden, die AnDROid Ransomware Ursachen auf die Dateien. Die StupidDecrypter ist auch kompatibel mit einigen anderen low-Qualität Stücke von crypto-Bedrohungen wie der DeriaLock Ransomware, die NullByte Ransomware und die EnkripsiPC Ransomware. Genau wie jede andere crypto-Bedrohung, diese Bedrohung zielt auch auf eine Breite Palette von Dateien wie Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Sicherungskopien, Datenbanken, Bilder, Datei-Endung im Zusammenhang mit Adobe-Produkten, etc. Die AnDROid Ransomware markiert alle gesperrten Dateien, indem Sie auf”.android’ – Erweiterung an das Ende Ihrer Namen (z.B. ” logo.psd’ wird umbenannt zu ‘logo.psd.android’).

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie AnDROid Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Die Anwesenheit von ein freies decryptor und hart-codiert unlock code bedeutet, dass die Opfer der AnDROid Ransomware wird in der Lage sein sich zu erholen von dem Angriff, ohne zu bezahlen, Geld oder den Kontakt der Angreifer. Die erste Aktion, die Opfer brauchen, um zu nehmen ist, entfernen Sie die Bildschirm-Schließfach, die durch die Verwendung der unlock-code oben erwähnt. Nächste, Sie ausführen müssen, um eine glaubwürdige anti-malware-Dienstprogramm, das zu identifizieren und zu entfernen AnDROid Ransomware Komponenten, daher der Sache ein Ende zu dieser Bedrohung, die schädlichen Vorgänge. Endlich, die StupidDecrypter sollte verwendet werden, um alle Dateien mit der ‘.android’ – Erweiterung zurück zu Ihrem normalen Zustand.


Anleitung Handbuch AnDROid Ransomware entfernen.

AnDROid Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie AnDROid Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen AnDROid Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie AnDROid Ransomware.

control-panel-uninstall AnDROid Ransomware entfernen

AnDROid Ransomware aus Ihrem Browser löschen

AnDROid Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings AnDROid Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons AnDROid Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options AnDROid Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset AnDROid Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox AnDROid Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu AnDROid Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions AnDROid Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting AnDROid Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting AnDROid Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

AnDROid Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools AnDROid Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions AnDROid Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search AnDROid Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines AnDROid Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset AnDROid Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.