BlackFeather entfernen

0

Die schwarze Feder Ransomware basiert auf das HiddenTear-Projekt, ein Open-Source Ransomware-Development-Kit, mit denen Betrüger oft minderwertige Krypto Bedrohungen zu laichen. Die schwarze Feder Ransomware ist da nicht anders, und diese HiddenTear Variante scheint keine spektakulären Features umfassen oder Fähigkeiten, die es machen würde auffallen. Die schwarze Feder Ransomware Werke in eine einfache und effiziente Weise durch die Verschlüsselung bestimmter Dateitypen finden Sie auf den Computer des Opfers und dann fragt das Opfer ein Lösegeld zu bezahlen, im Austausch für die Entschlüsselung Anweisungen.

Alle Dateien, die die schwarze Feder Ransomware sperrt können erkannt werden, weil diese Bedrohung so programmiert ist, die verschlüsselten Dateien umbenennen, sodass sie die Dateierweiterung “.BlackFeather (auch bekannt als BlackFeather-Virus)” enthalten werden. Zusätzlich zu verschlüsseln und Umbenennen von Dateien, die schwarze Feder Ransomware auch erstellt eine Textdatei, die enthält eine Lösegeldforderung soll helfen, Benutzer ihre Dateien zu entschlüsseln. Die Lösegeldforderung finden Sie in der Datei “BLACK_FEATHER. TXT, “und es enthält den folgenden Text:

Dies ist eine Sicherung der Kaution Adresse.
Senden Sie 0,3 BTC, Ihre Dateien zu entschlüsseln
Zahlung in das Programm zu überprüfen.
1C25YQEAMFJAj2TaUkxGhgvwicKzWhXDQy

Malware-Forscher beachten Sie, dass alle gefundenen Proben der schwarzen Feder Ransom in beschädigter PDF-Dokumente gefunden wurden, die als e-Mail-Anhänge verbreitet wurden. Die Autoren der schwarzen Feder Ransom haben diese beschädigten PDF-Dateien geändert, so dass sie zeigen eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Benutzer versuchen, sie zu öffnen. Die Fehlermeldung lautet “Fehler beim Öffnen dieses Dokuments. Die Datei ist beschädigt und konnte nicht repariert werden. ” Die am ehesten diese Warnung soll Nutzern vorzugaukeln, die die Datei, die sie ausgeführt nicht bedrohlich ist.

Die schwarze Feder Ransomware scheint schlecht codiert werden, weil es nicht das Passwort für die Entschlüsselung speichert! Nach Malware-Experten die schwarze Feder Ransomware speichert diese Informationen nicht auf der Festplatte des Opfers, noch tut es an einem remote Command & Control-Server senden. Kurz gesagt, bedeutet dies, dass die Täter des Angriffs nicht in der Lage wäre, Ihre Dateien wiederherzustellen, auch wenn Sie diese 0,3 BTC bezahlen. Wenn Sie vermuten, dass Sie durch die schwarze Feder Ransom angegriffen werden, müssen Sie daran denken, dass das Lösegeld Gebühr nicht Ihre Probleme löst! Stattdessen sollten Sie versuchen, Hilfe von professionellen Anti-Malware und Datei Recovery-Anwendungen, mit denen Sie loswerden diese Datei-Verschlüsselung-Software.


Anleitung Handbuch BlackFeather entfernen.

BlackFeather verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie BlackFeather.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen BlackFeather.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie BlackFeather.

control-panel-uninstall BlackFeather entfernen

BlackFeather aus Ihrem Browser löschen

BlackFeather aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings BlackFeather entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons BlackFeather entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options BlackFeather entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset BlackFeather entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox BlackFeather

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu BlackFeather entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions BlackFeather entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting BlackFeather entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting BlackFeather entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

BlackFeather aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools BlackFeather entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions BlackFeather entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search BlackFeather entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines BlackFeather entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset BlackFeather entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.