Extension’ Ransomware entfernen

0

Die Locky Ransomware Betreiber scheinen sehr aktiv in den letzten Wochen durch die Freigabe von mehreren Locky Varianten, die verschiedenen Erweiterungen wie die ‘.thor File Extension’ Ransomware, die ‘.aesir File Extension’ Ransomware und die ‘.zzzzz File Extension’ Ransomware zu verwenden. Die neueste Ergänzung zu der Liste der Locky Varianten ist die “.342 Dateierweiterung” Ransomware, die wie Sie wahrscheinlich schon verraten können, fügt die ‘. 342′ Verlängerung bis zum Ende jeder verschlüsselten Datei. Abgesehen von den anderen Erweiterung “.342 Dateierweiterung” Ransomware ist die typische Locky Variante und es hat die gleichen Funktionen, die im letzten Varianten gesehen wurden: Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Extension’ Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

  • Eine asymmetrische RSA + AES-Verschlüsselung, die den privaten Entschlüsselungsschlüssel auf einem remote Command & Control-Server speichert.
  • Eine Lösegeldforderung, gespeichert in einer HTML & Text-Datei, als auch ein benutzerdefiniertes Bild als Desktop-Hintergrund gesetzt.
  • Keine E-mail Kontakt & weitere Informationen vorgesehen. Stattdessen rät es Opfer eine “.onion” Website gehostet auf dem dunklen Web besuchen.
  • Die private Website ist maßgeschneidert für jedes Opfer, und es bietet ihnen mit den Zahlungsanweisungen, die erfüllt sein müssen, um die Entschlüsselung Anleitungen und Software zu erwerben.

Die “.342 Dateierweiterung” Ransomware ist noch unzerbrechlich

Aufgrund des Fehlens von Veränderungen in der Verschlüsselungsroutine, die diese Bedrohung nutzt, werden die Opfer der “.342 Dateierweiterung” Ransom nicht in der Lage, eine kostenlose Entschlüsselung Dienstprogramme oder Software abhängig. Locky Variante nimmt die notwendigen Maßnahmen, um die Schattenkopien von Volume löschen und verschlüsseln so viele Daten wie möglich, daher macht es fast unmöglich für Benutzer alles ohne den Einsatz eines bezahlten Entschlüsselung Dienstprogramm wiederherstellen. Natürlich, die Opfer der “.342 Dateierweiterung” Ransom, die eine Sicherung ihrer Dateien haben möglicherweise vor dem Angriff kostenlos wiederherstellen, aber Benutzer ohne eine aktuelle Sicherung möglicherweise nicht so viel Glück.

Aufgrund des Mangels an alle Dienstprogramme, die eine kostenlose Entschlüsselung anbieten, müssen Opfer der “.342 Dateierweiterung” Ransom um das Problem zu umgehen, ohne Lösegeld Gebühr zu bezahlen. In einigen seltenen Fällen die Ransomware fehlschlagen die Schattenkopien von Volume löschen, und dies kann machen es möglich, die verschlüsselten Dateien mit Hilfe von 3rd-Party-Datei Wiederaufnahme Dienstprogramme teilweise erholen. Jedoch sollten Anwender im Hinterkopf behalten, dass alle Dateioperationen Restaurierung mit Hilfe von seriösen Anti-Malware-Programm durch die vollständige Entfernung der “.342 Dateierweiterung” Ransom vorausgehen sollte.


Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Extension’ Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Anleitung Handbuch Extension’ Ransomware entfernen.

Extension’ Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie Extension’ Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen Extension’ Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie Extension’ Ransomware.

control-panel-uninstall Extension’ Ransomware entfernen

Extension’ Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Extension’ Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings Extension’ Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons Extension’ Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options Extension’ Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset Extension’ Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox Extension’ Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu Extension’ Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions Extension’ Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting Extension’ Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting Extension’ Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Extension’ Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools Extension’ Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions Extension’ Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search Extension’ Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines Extension’ Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset Extension’ Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.