LightsOut entfernen

0

Web-Surfer, die eine Menge Zeit damit auf Video verbracht-sharing-Netzwerke wie YouTube, Vimeo und DailyMotion können gerne die LightsOut (auch bekannt als LightsOut Virus)-Browser-Erweiterung, die angeboten wird mit Freeware-Pakete zu installieren. Die LightsOut (auch bekannt als LightsOut Virus)-Browser-Erweiterung als eine Anwendung, die Ihr Erlebnis auf Video-sharing-Portale zu verbessern und bessere Suchfunktion gefördert. Die LightsOut-Erweiterung kann geltend machen, damit die Benutzer rendern Sie HD-Videos und optimieren Sie ihre neue Registerkarte. Allerdings ist die LightsOut-Erweiterung eine Adware, die nicht Ihre Computerkenntnisse verbessern können. Sicherheitsanalysten beachten Sie, dass das Hauptziel der LightsOut Adware zu Pay-per-Click verdienen für ihre Schöpfer. Daher können Benutzer mit Werbemitteln bombardiert werden. Die LightsOut Adware kann Popups von verdächtigen Domains wie Exclusiverewards.deeq.info und Karmavil.info zeigen, die von Google Safe Browsing, Mozilla Phishing-Schutz und Barracuda Web Filter auf der schwarzen Liste sind. Die LightsOut Adware kann Laufzeit-DLLs verwenden, die in Ihrem System Speicher direkt eine Erkennung zu vermeiden durch Sicherheitsscanner geladen werden. Anzeigen von LightsOut in Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer und Opera per JavaScript injiziert werden können und nicht durch einen Ad-Blocker-Plug-in beendet werden können. Die LightsOut Adware kann Erweiterungen wie Ghostery deaktivieren, die darauf programmiert sind, die Privatsphäre des Benutzers zu schützen. Sicherheitsexperten zeigen, dass die LightsOut Adware Ihre Lesezeichen-Sammlung und Internet-Geschichte, maßgeschneiderte Werbung generieren aufzeichnen kann. Die LightsOut Adware kann Ihren PC verlangsamen und verursachen gelegentlich zum Absturz des Browsers. Die LightsOut Adware kann Einschränkungen, welche Erweiterungen können Sie installieren verhängen, seinen Betrieb zu schützen. Glücklicherweise können Sie die LightsOut Adware entfernen, mit einem vertrauenswürdigen Anti-Spyware-Tool leicht.


Anleitung Handbuch LightsOut entfernen.

LightsOut verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie LightsOut.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen LightsOut.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie LightsOut.

control-panel-uninstall LightsOut entfernen

LightsOut aus Ihrem Browser löschen

LightsOut aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings LightsOut entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons LightsOut entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options LightsOut entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset LightsOut entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox LightsOut

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu LightsOut entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions LightsOut entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting LightsOut entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting LightsOut entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

LightsOut aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools LightsOut entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions LightsOut entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search LightsOut entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines LightsOut entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset LightsOut entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.