Pop-Ups entfernen

0

Technischer Online-support-Taktik verlassen sich oft auf gefälschte Warnungen und Warnungen, die Benutzer zu betrügen, zu glauben, dass Ihr Computer die Gesundheit und Sicherheit gefährdet sind. Eine der Nachrichten, die diese Leute verwenden können gesehen werden in der “Ihr Computer Ist Gesperrt-Zustand’ Pop-Ups (auch bekannt als PopUps) Nachrichten, die beeinträchtigen könnten, eine Web-browser-Leistung und verhindern, dass Benutzer den Zugriff auf andere tabs. Die Meldung besagt, dass der computer gesperrt wurde aufgrund Verdächtiger Aktivitäten, und die Benutzer möglicherweise ernsten Probleme, wenn Sie zu halten mit dem computer. Die “freundliche Beratung”, dass die pop-up gibt, ist die Telefonnummer anrufen, die wird angeblich bekommen die Benutzer in Kontakt mit ” Microsoft Super Techniker.’ Nur ein Blick auf die Nachricht genug, zu offenbaren mehrere Mängel, ist das ein Sicheres symptom für Betrug – es gibt zahlreiche Grammatik-und Rechtschreibfehler, die Informationen zur Verfügung gestellt, es scheint sehr unzuverlässig und, nicht zuletzt, Microsoft würde niemals die Kommunikation mit Ihren Kunden via Web-browser Pop-Ups (auch bekannt als pop-UPS).

Das Endspiel des Menschen hinter der “Ihr Computer Ist Gesperrt-Zustand’ Pop-Ups ist noch nicht bekannt, aber wenn Sie sind ähnlich wie hoaxes, dann ist es wahrscheinlich, dass Benutzer, die Kontakt zu Ihnen haben, werden gebeten, zu zahlen Hunderte von Dollar für software oder Dienstleistungen. Die Telefonnummer, die erwähnt wird im “Dein Computer Ist Im Blockierten Zustand’ Pop-Ups ist 800-490-5352, aber es ist wichtig zu beachten, dass Taktiken wie diese ausgeführt werden kann, auf mehrere Domänen, und es ist möglich, dass der Betrüger möglicherweise mehr als eine Nummer zu Kontaktieren Ihre Opfer. Einige ähnliche hoaxes sind die Error Ticket: WBCKL457’ Pop-Ups und die ‘Microsoft Official Support System’ Pop-Ups.

Die Beratung haben wir für unsere Leser ist nie zu trauen Web-browser Pop-Ups, die besagen, dass der computer infiziert ist mit Bedrohungen oder eine kritische system-Fehler wurde erkannt. Meldungen wie diese sind gefälscht, und browser Pop-Ups nie in der Lage gewesen, um genaue Informationen über einen computer die Gesundheit oder Sicherheit. Die gute Nachricht ist, dass, da “Ihr Computer Ist Gesperrt-Zustand’ Pop-Ups in Ihrem Web-browser ist nicht ein symptom eines drohenden Infektion notwendig, und die Nutzer sollten in der Lage sein, um loszuwerden, das frustrierende Nachricht durch einen Neustart Ihres Web-Browsers.


Anleitung Handbuch Pop-Ups entfernen.

Pop-Ups verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie Pop-Ups.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen Pop-Ups.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie Pop-Ups.

control-panel-uninstall Pop-Ups entfernen

Pop-Ups aus Ihrem Browser löschen

Pop-Ups aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings Pop-Ups entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons Pop-Ups entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options Pop-Ups entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset Pop-Ups entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox Pop-Ups

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu Pop-Ups entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions Pop-Ups entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting Pop-Ups entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting Pop-Ups entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Pop-Ups aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools Pop-Ups entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions Pop-Ups entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search Pop-Ups entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines Pop-Ups entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset Pop-Ups entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.