SADStory Ransomware entfernen

0

Die SADStory Ransomware (auch bekannt als SADStoryRansomware) ist eine bedrohliche Programm, das scheint zu gehören, ein Autor, dessen name im Zusammenhang mit der Entwicklung der beiden anderen Stücke von crypto-Bedrohungen – die KimcilWare Ransomware und die MireWare Ransomware. Während die letzteren beiden Varianten wurden auf der Grundlage der HiddenTear Projekt und waren nicht so schwer zu knacken, die neue SADStory Ransomware (auch bekannt als SADStoryRansomware) ist eine Variante der CryPy Ransomware – eine Bedrohung, die verwendet eine sehr sichere Verschlüsselung-routine wurde nicht geknackt, indem die malware-Forscher noch nicht. Zusätzlich zu dieser, die CryPy Ransomware ist auch eine der wenigen crypto-Bedrohungen, codiert in die Programmiersprache Python, aber das spielt keine Rolle, wenn es um die Sicherheit der Verschlüsselung-Algorithmus.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie SADStory Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Die Verbindung zwischen dem Betrüger hinter der SADStory Ransomware und der Autor des KimcilWare Ransomware und die MireWare Ransomware ist einfach zu machen, weil das Lösegeld Nachrichten von all diesen Bedrohungen zählen die e-mail-Adresse tuyuljahat@hotmail.com wie ist der empfohlene Weg, um Kontakt mit dem Angreifer. Abgesehen von dieser Adresse, die SADStory Ransomware Hinweis enthält auch eine alternative Methode, um Kontakt mit dem Angreifer – lucifer.fool@yandex.com. Die Verschlüsselungs-Methode, die die ursprüngliche CryPy Ransomware verwendet wird, ist ziemlich sonderbar, weil dies die einzige crypto-Bedrohung, die Verbindung zu dem remote-Command & Control-server mehrfach zu erwerben, eine eindeutige 32-Zeichen-Schlüssel für jede Datei auf dem System des Opfers. Auf diese Weise, der Bedrohung gewährleistet, dass es schwierig sein wird, zu entwickeln, ein freies decryptor da sammeln alle notwendigen Tasten wäre eine Unmögliche Aufgabe, ohne die Hilfe von den Angreifern. Es ist noch nicht bestätigt, ob die SADStory Ransomware verwendet eine identische Verschlüsselungs-Methode und, wenn das herausstellt, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich, dass die SADStory Ransomware Opfer nicht in der Lage sein, um jemals wieder Ihre Dateien über eine Kostenlose decryptor.

‘! ! ! WARNUNG ! ! !
Alle Ihre Dateien werden verschlüsselt von SADStory mit starken chiphers.
Die Entschlüsselung Ihrer Dateien ist nur möglich mit der Entschlüsselung Programm, das auf unserem geheimen server.
Alle verschlüsselten Dateien werden verschoben, um __TRAURIGE GESCHICHTE DATEIEN__ Verzeichnis umbenannt und einzigartigen zufälligen Namen.
Beachten Sie, dass alle 6 Stunden, wird eine zufällige Datei wird dauerhaft gelöscht. Je schneller Sie sind, desto weniger Dateien werden Sie verlieren.
Auch, in 96 Stunden wird der Schlüssel endgültig gelöscht und es gibt keine Möglichkeit der Wiederherstellung Ihrer Dateien.
Sie erhalten Ihre Entschlüsselung Programm an eine der E-Mails:
1. tuyuljahat@hotmail.com
2. lucifer.fool@yandex.com
Informieren Sie einfach Ihren Ausweis ID und wir geben Sie die nächste Anweisung.
Personalausweis-id: SADSTORY***’

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie SADStory Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Die Dateien gesperrt durch die SADStory Ransomware sind ziemlich leicht zu erkennen, da die Bedrohung wird anfügen ‘.traurig’ Erweiterung für jede Datei sperrt es auf Computer des Opfers. Abgesehen von sperren und umbenennen von Dateien, die Bedrohung wird auch einen neuen Ordner erstellen namens ‘__TRAURIGE GESCHICHTE DATEIEN__’ und verschieben Sie die gesperrten Dateien gibt. Reden über verschlüsselte Dateien, ist es wichtig zu beachten, dass die SADStory Ransomware ist so programmiert, zu suchen und zu sperren, eine sehr lange Liste von Datei-Erweiterungen, die umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

.ods, .ods, .odt, .orf .otg, .ots, .ott, .p12, .p7b, .p7c, .pak .PAQ, .pas, .pdd, .pdf, .pef, .pem, .pfx, .php, .pkpass, .pl .png -, .ppam, .ppsm, .ppsx, .ppt -, .pptm, .pptx, .psd, .psk .pst, .ptx, .py, .qcow2, .qdf, .qic, .r3d .raf .rar -, .raw, .rb, .re4, .rgss3a, .rim .rofl, .rtf .rw2, .rwl, .sav .sb, .sc2save, .sch .sid, .sidd, .sidn .sie, .sis .sldm, .sldx, .slk, .slm, .snx, .sql, .SQLITE3, .SQLITEDB, .sr2, .srf, .srt, .srw, .stc .stw, .Summe .svg, .swf, .sxc, .sxm, .sxw, .t12, .t13, .tar, .tar.bz2, .tar.gz, .Steuer, .tbk, .tgz, .tif -, .tiff -, .tor.txt -, .unity3d, .ot, .upk, .upx, .vbs, .vdf, .vdi, .vfs0, .vmdk -, .vmx .vob, .vpk .vpp_pc, .vtf, .w3x, .wav -, .wb2, .wma -, .wmo, .wmv -, .wotreplay, .wpd, .wps, .x3f, .xf .xlc .xlk, .xlm, .xls -, .xlsb, .xlsm, .xlsx -, .xlt, .xlw, .xml -, .xxx, .zip.

Die Lösegeld-Nachricht, die SADStory Ransomware Blätter für die Opfer aufgerufen ‘SADStory_README_FOR_DECRYPT.txt” und es enthält einige Informationen, dass klingt ziemlich beängstigend. Der Autor droht, Sie zu löschen, eine zufällige Datei alle 6 Stunden, und wenn auch das fehlschlägt, um das Lösegeld-Gebühr in den nächsten 96 Stunden wird in die permanente Löschung des Opfers-Dateien. Die Angreifer gar nicht erwähnen, die genaue Höhe der Geld, das Sie suchen, als Bezahlung, aber unabhängig von der Summe, die wir beraten, die Opfer von SADStory Ransomware nicht Zustimmen, senden Sie das Geld an die Angreifer. Auch Opfer, die Ihren Ansprüchen gerecht werden, sind nicht garantiert, um Ihre Daten zurück, und es ist möglich, dass Sie könnten am Ende verlieren Ihr Geld und Ihre Dateien. Der empfohlene Weg der überwindung der Probleme, die durch die SADStory Ransomware ist, führen Sie eine Vertrauenswürdige anti-malware-scanner und dann suchen Sie nach alternativen Datei-recovery-Techniken.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie SADStory Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.


Anleitung Handbuch SADStory Ransomware entfernen.

SADStory Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie SADStory Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen SADStory Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie SADStory Ransomware.

control-panel-uninstall SADStory Ransomware entfernen

SADStory Ransomware aus Ihrem Browser löschen

SADStory Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings SADStory Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons SADStory Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options SADStory Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset SADStory Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox SADStory Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu SADStory Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions SADStory Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting SADStory Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting SADStory Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

SADStory Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools SADStory Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions SADStory Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search SADStory Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines SADStory Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset SADStory Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.