TrumpLocker Ransomware entfernen

0

Die TrumpLocker Ransomware (auch bekannt als TrumpLockerRansomware) Krypto-Bedrohung scheint der VenusLocker Familie von Ransomware gehören, die durch die Malware-Forscher Mitte 2016 zum ersten Mal gesichtet wurde. Die VenusLocker Familie erhielt ein großes Update von seinen Autoren im Dezember 2016, und dies war das letzte Mal stieß Malware-Forscher auf eine Probe dieser Bedrohung. Das war bis vor ein paar Tagen, wenn mehrere Benutzer aus der ganzen Welt Proben eines neuen Werkes von Ransomware vorgelegt, mit dem Namen “TrumpLocker Ransomware (auch bekannt als TrumpLockerRansomware).” Dieses neue Stück wird einzigartig am Anfang, aber es teilt viele Ähnlichkeiten mit den VenusLocker Ransomware, und es gibt eine sehr bedeutende Chance, die die Gruppe hinter der ursprünglichen VenusLocker auch hinter der neuen TrumpLocker Ransomware werden kann. Es ist jedoch auch eine Möglichkeit, dass jemand es geschafft haben könnte, Kopieren von Teilen der VenusLocker Source-Code und Funktionen, und passen diese so, dass sie Bestandteil der TrumpLocker Ransomware werden können.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TrumpLocker Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Der Name der Bedrohung wird abgeleitet aus der Datei-Endung, die es verwendet, um die verschlüsselten Dateien markieren, sowie durch die Tatsache, dass vor den Sperrbildschirm angezeigt, die TrumpLocker Ransomware zeigt auch ein Bild von Donald Trump mit der Beschriftungstext “SIE sind gehackt.” Allerdings hat der TrumpLocker Ransomware viele andere Dinge zu tun, vor der Anzeige der Splash-Screen und die Lösegeldforderung.

Die TrumpLocker Ransomware kommuniziert mit Command & Control-Server via TOR

Wenn die TrumpLocker Ransomware zum ersten Mal ausgeführt wird, es eine “.onion” Domäne kontaktiert und sendet die Computername und den Benutzernamen des Opfers und Reaktion, erhält es einen Verschlüsselung mit öffentlichem Schlüssel, der verwendet wird, um die Dateien des Benutzers zu verschlüsseln. Die Antwort enthält auch die Lösegeld-Summe, die scheint zu hart kodiert werden, und derzeit auf 0,145 Bitcoins (ca. $170) festgelegt ist. Sobald dies abgeschlossen ist, die TrumpLocker Ransomware ist startbereit die bedrohliche Phase der seinen Angriff â €”die Dateien des Benutzers zu scannen und sie zu verschlüsseln, wenn sie eine passende Dateierweiterung verwenden. Über die TrumpLocker Ransomware interessant ist, dass es nicht die gleiche Verschlüsselungsmethode für alle Dateien verwendet, und in einigen Szenarien wird die Bedrohung nur die ersten 1024 Bytes der Datei verschlüsseln. Je nachdem, wenn die Verschlüsselung ganz oder teilweise ist, die Bedrohung auch wird fügen Sie eine andere Dateierweiterung an die gesperrte Datei: Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TrumpLocker Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

  • ‘. TheTrumpLockerf “für die vollständige Verschlüsselung der folgenden Dateierweiterungen: .txt, INI, .php, .html, .css, .py, .c, CPP, .cc, .h, CS, .log, .pl, Java, .doc, .dot, .docx, DOCM, .dotx, .dotm, .rtf, .wpd, .docb, .wps, MSG, XLS,”.xlt “, .xlm, xlsx, .xlsm, .xltx, .xltm, Xlsb, XLA-, .xlam, .xll, .xlw, PPT, .pot, .pps, PPTX, .pptm, .potx, .potm, .ppam, .ppsx, .ppsm, .sldx, .sldm, .class, .jar, CSV , .dwg, .dxf, XML, ASP.
  • ‘. TheTrumpLockerp “für die partielle Verschlüsselung von mehr als 500 andere Dateitypen.

Neben der Erweiterung ändern, der TrumpLocker Ransomware nutzt auch die base64-Codierung, um den ursprünglichen Namen der Datei, daher macht es extrem schwierig für die Opfer zu überprüfen, ob sie alle sensiblen Dateien während des Angriffs verloren zu ändern (z.B. “invoice.xlsx” wird zu “aW52b2ljZS54bHN4.TheTrumpLockerf” geändert werden).

TrumpLocker und VenusLocker teilen ähnlich Funktionen

Genau wie VenusLocker die TrumpLocker Ransomware auch schließt viele Ordner und nicht verschlüsseln, deren Inhalt. Dies ist eine gemeinsame Strategie zu Ransomware Autoren, da sie gewährleistet, dass den Computer des Opfers nicht unbrauchbar gemacht werden, und das Opfer in der Lage, auf das Internet zugreifen und das Lösegeld zu bezahlen sein wird. Einige der Ordner, der die TrumpLocker Ransomware ist so programmiert, dass überspringen “Program Files”, “Program Files (x86),” sind “Windows”, “Intel”, “ATI”, “Microsoft Bing,”, “WinRAR”, etc.. Darüber hinaus werden die TrumpLocker Ransomware auch Volumen Schattenkopien, wodurch die Dateiwiederherstellung eine viel schwierigere Aufgabe gelöscht.

“— Die Trump Locker –
Leider sind Sie gehackt.
1. was passiert mit meinen Dateien?
Ihre persönlichen Dateien, einschließlich Fotos, Dokumente, Videos und andere wichtigen Dateien auf diesem Computer haben mit RSA-4096, die stärksten Verschlüsselungsalgorithmus verschlüsselt. RSA-Algorithmus generiert einen öffentlichen Schlüssel und einen privaten Schlüssel für Ihren Computer. Der öffentliche Schlüssel wurde verwendet, um Ihre Dateien verschlüsseln, vor einem Augenblick. Der private Schlüssel ist erforderlich, dass Sie zu entschlüsseln und Wiederherstellung Ihrer Dateien. Jetzt ist Ihr private Schlüssel auf unseren geheimen Internet-Server gespeichert. Und es gibt keinen Zweifel daran, dass niemand Ihre Dateien ohne Ihren privaten Schlüssel wiederherstellen können.
Weitere Informationen zu RSA-Algorithmus finden Sie unter https://en.wikipedia.org/wiki/RSA _(cryptosystem)
2. wie meine Dateien zu entschlüsseln?
Zu entschlüsseln und Ihre Dateien wiederherstellen, müssen Sie #ramt # US-Dollar für den privaten Schlüssel und Entschlüsselung Dienst bezahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie nur 72 Stunden um Ihre Zahlung abzuschließen. Wenn Ihre Zahlung nicht fristgerecht abgeschlossen werden, wird Ihr private Schlüssel automatisch von unserem Server gelöscht. Alle Ihre Dateien dauerhaft verschlüsselt werden und niemand sie wiederherstellen kann. Daher ist es ratsam, dass Sie besser nicht Ihre Zeit verschwenden würde, denn es gibt keinen anderen Weg zur Wiederherstellung Ihrer Dateien mit Ausnahme einer Zahlung.
(3) wie für meinen privaten Schlüssel bezahlen?
Es gibt drei Schritte, um eine Zahlung zu machen und Ihre Dateien wiederherzustellen:
1). für die Sicherheit der Transaktionen, müssen alle Zahlungen über Bitcoin-Netzwerk erfolgen. Sie müssen also #ramt # US-Dollar (oder gleichwertigen lokalen Währungen), um Bitcoins austauschen, und dann diese Bitcoins (ca. #btc # BTC) an folgende Adresse zu senden. 1N82pq3XovKoJYqUmTrRiXftpNHZyu4jyv
2). Ihre persönliche ID an unsere offizielle e-Mail senden: TheTrumpLocker@mail2tor.com
Ihre persönliche ID: #id #. “

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TrumpLocker Ransomware

Spyhunter Malware Removal Tool nur Erkennung Zwecken zu nutzen. erfahren Sie mehr über SpyHunters Spyware Detection Tool und die Schritte, SpyHunter zu deinstallieren.

Die Lösegeldforderungen, die der TrumpLocker Ransomware auch bietet sind ganz eigenartig, da die Bedrohung durch mehr als eine Methode verwendet, um eine Nachricht zu senden. Zunächst lässt er eine textbasierte Lösegeld-Meldung in der Datei “was geschehen, mein files.txt’ umfasst eine lange Erklärung der Situation und die Lösung, die die Angreifer vorschlagen. Dann es geht ein Bild von eine beliebte Bild-Hosting-Website herunterladen und legen Sie es als Desktop-Hintergrund â €”das Bild enthält eine Zeichnung eines Mannes in eine Guy Fawkes Maske, sowie die wichtigen Bits der Lösegeld-Nachricht z. B. die Summe Lösegeld, Bitcoin-Adresse und die e-Mail-Adresse für den Kontakt. Nicht zuletzt wird der TrumpLocker Ransomware eine Konfigurations-Datei namens “uinf.uinf” für den anderen Teil der Lösegeldforderung verwendet. Die Konfigurationsdatei enthält die Daten aus der “.onion’-Server gehostet, und wird verwendet, um eine Sperrbildschirm zu generieren, die viele Konstruktionsmerkmale des VenusLocker teilt. Doch bevor der Sperrbildschirm angezeigt wird, sehen eine Bild von Donald Trump und den Text “SIE sind gehackt” für ein paar Sekunden Benutzer. Um sicherzustellen, dass das Lösegeld Hinweis wird Opfer der Situation sind sie in ständig erinnert werden, die TrumpLocker Ransomware erstellen Sie einen Registrierungsschlüssel, der die Datei “RansomNote.exe” automatisch startet, wenn Windows beginnt.

Leider genau wie die VenusLocker Ransomware, die TrumpLocker Ransomware ist auch unmöglich, im Moment zu entziffern, und Benutzern, deren Dateien von dieser Bedrohung gesperrt wurden, möglicherweise in einer eher unglücklichen Situation. Obwohl die Lösegeld Summe verlangte von den Angreifern nicht groß ist, raten wir nicht Benutzer zu vereinbaren, um Geld für die Cyber-Betrüger hinter die TrumpLocker Ransomware Verteilung zu schicken. Stattdessen die Ransomware sollte umgehend mit Hilfe eine vertrauenswürdige Anti-Malware-Tool eliminiert werden, und die verschlüsselten Daten sollte an einem sicheren Ort gesichert werden, da der Benutzer es brauchen könnte, wenn eine freie Decryptor für die TrumpLocker Ransomware verfügbar ist.


Anleitung Handbuch TrumpLocker Ransomware entfernen.

TrumpLocker Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie TrumpLocker Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen TrumpLocker Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie TrumpLocker Ransomware.

control-panel-uninstall TrumpLocker Ransomware entfernen

TrumpLocker Ransomware aus Ihrem Browser löschen

TrumpLocker Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings TrumpLocker Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons TrumpLocker Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options TrumpLocker Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset TrumpLocker Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox TrumpLocker Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu TrumpLocker Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions TrumpLocker Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting TrumpLocker Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting TrumpLocker Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

TrumpLocker Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools TrumpLocker Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions TrumpLocker Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search TrumpLocker Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines TrumpLocker Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset TrumpLocker Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.