VHDLocker Ransomware entfernen

0

Die VHDLocker Ransomware (auch VHDLockerRansomware genannt) ist ein Sperren von Dateien Trojaner, die im Gegensatz zu anderen Stück der Krypto-Bedrohung Cyber-Security-Spezialisten gestoßen bin. Wenn Leute Ransomware hören, denken sie in der Regel an die CryptoLocker Ransomware, die Globe Ransomware, ‘.locky File Extension’ Ransomware und ähnlichen Bedrohungen, die sichere Verschlüsselungs-Algorithmen verwenden, die Dateien ihrer Opfer zu sperren. Anstatt die traditionellen Techniken, die Ransomware Betreiber annehmen, hat der Autor die VHDLocker Ransomware (auch bekannt als VHDLockerRansomware) entschieden, um eine Bedrohung zu erstellen, die Dateien des Opfers sammelt und setzt sie in eine virtuelle hart fahren (VHD), gefolgt von der Löschung der Originale. Die virtuelle Festplatte wird dann über BitLocker, einer Verschlüsselungsplattform gesperrt, die gegenwärtig in allen Versionen von Windows nach Vista war. Der Schlüssel zu entschlüsseln, die verschlüsselte virtuelle Festplatte erforderlich ist in den Händen des Angreifers, und Benutzer, die ihre Daten wiederherstellen möchten, werden gebeten, eine saftige Lösegeld im Austausch gegen Hilfe zu zahlen.

Die Infektion-Vektoren, denen die VHDLocker Ransomware nutzt, sind noch unbekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass Menschen stoßen werden e-Mail-Nachrichten mit einer Dateianlage, die die VHDLocker Ransomware Nutzlast in der Verkleidung ist. Die Ausführung dieser Datei auf einem ungeschützten Computer wird die VHDLocker Ransomware entfesseln, und es scannt Festplatte des Benutzers und sammeln Sie die Dateien, die schnell gesperrt werden sollen. Die genaue Datei-Typen, dass diese Datei Locker Ziele unbekannt sind, aber wenn es wirkt, wie typische Ransomware, dann Dokumente, Bilder, Tabellen, Sicherungen, und Archive sind wahrscheinlich seine oberste Priorität. Die VHD, die diese Ransomware schafft in der “C:driverss.vhd” gespeichert, und Benutzer können den Inhalt sehen, aber werden nicht in der Lage, Zugriff auf die Dateien dort zu finden.

“Hallo gibt. Sie können auch xxxxs://translate.google.com/ verwenden.
Ich möchte Ihnen zunächst sagen, ich bin traurig über das. Ihre Dokumente, Dateien, Datenbank, die meisten sind im ursprünglichen Plätzen oder einige auf die lokale Festplatte verschoben. Wenn Sie Zugriff auf die lokale Festplatte zurückgewinnen wollen senden Sie bitte 0,5 BTC (Bitcoin) an diese Adresse: 1AKjQC *** so schnell wie du kannst und mailen Sie mir an davidblainemagique@gmail.com Wenn Sie nicht wissen, welche Bitcoin ist, bitte fragen Sie mich für Bitcoin-Website können Sie es schnell zu kaufen oder suchen Sie auf Google für eine lokale Bitcoin-Shop oder ATM und 0.5 BTC an diese Adresse zu übertragen : 1AKjQC ***

Es ist nicht meine Schuld, wenn Sie versuchen, die Festplatte zu formatieren und alles zu verlieren, verschlüsselte Dateien sind nicht erstattungsfähig ohne Bitlocker Galerien. Hier sind nur eine Möglichkeit um alle zurück und wieder Zugang zu Ihrer lokalen Festplatte speichern und auf diese Weise soll 0,5 Bitcoin an diese Adresse senden: 1AKjQC ***

Es ist nur Geschäft nicht versuchen, Ihr Geld zu bekommen und dann nicht Ihr Bitlocker Passwort geben. Nur dein Passwort mir kann für die Festplatte Einheimischen zu entsperren, so ist dies die einzige Chance um alle zurück. Warten auf Ihre Antwort auf meine e-Mail-Adresse (davidblainemagique@gmail.com oder zu meiner zweiten Email bei Gmail nicht funktionieren davidblaine@mail2world.com) Wenn Sie das Bitlocker-Kennwort erhalten möchten.
Haben Sie Fragen wenden Sie sich bitte frei, mich jederzeit zu kontaktieren.
Danke für deine Zeit!
PS: Ihre Daten sind hier auf virtuelle Festplatte die Lage hier ist
C:driverss.VHD
Sehen Sie hier wie Sie das Laufwerk öffnen
xxxxs://www.YouTube.com/watch?v=m3Pxn23dFuQ”

Monetarisierung ist in der Regel das Ende des Spiels die Betrüger hinter Ransomware, und dieser Fall ist keine Ausnahme. Opfer der VHDLocker Ransomware finden eine Lösegeld Nachricht namens “Bitte READ.txt,’ enthält eine lange Erklärung des Problems, sowie Anweisungen, was die Opfern zu tun haben wenn sie ihre Dateien zurück erhalten möchten. Der Autor der VHDLocker Ransomware ist sehr höflich, obwohl so viele Probleme verursacht, und verlangt 0,5 Bitcoins als Gegenleistung für die BitLocker-Kennwort, das die Benutzer benötigen. Kontaktdaten des Angreifers sind auch in der Lösegeldforderung vorhanden, da er Benutzer verspricht, er ihnen mit zusätzlichen Informationen liefern werde, wenn sie sich entscheiden, davidblainemagique@gmail.com und davidblaine@mail2world.com wenden Sie sich an. Aufgrund der Beschaffenheit der Verschlüsselungsmethode verwendet ist es unmöglich für den Autor, nur ein paar Dateien als Beweis zu entschlüsseln, so dass es keine Garantie, dass der Autor der VHDLocker Ransomware ist in der Lage, das BitLocker-Kennwort.

Die VHDLocker Ransomware wurde erst vor kurzem entdeckt, und viele Malware-Forscher sind dabei, diese Bedrohung für Schwachstellen zu überprüfen, die sie die BitLocker-Passwörter wiederherstellen, ohne die Bedrohung Autor zusammenarbeiten können. Während die kostenlosen Wiederherstellung von Dateien, die durch die VHDLocker Ransomware gesperrt für jetzt unmöglich sein kann, ist es immer noch keine gute Idee, das Lösegeld 0,5 Bitcoins (ca. $500) zu zahlen, das der Angreifer verlangt. Das einzige, was die Opfer der VHDLocker Ransomware zu tun, können für den Moment ist, um sicherzustellen, dass die bedrohliche Software von ihrem Computer gelöscht wird, indem man einen seriösen Anti-Malware-Scanner.


Anleitung Handbuch VHDLocker Ransomware entfernen.

VHDLocker Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie VHDLocker Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen VHDLocker Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie VHDLocker Ransomware.

control-panel-uninstall VHDLocker Ransomware entfernen

VHDLocker Ransomware aus Ihrem Browser löschen

VHDLocker Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings VHDLocker Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons VHDLocker Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options VHDLocker Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset VHDLocker Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

Entfernen Sie Mozilla Firefox VHDLocker Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu VHDLocker Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions VHDLocker Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting VHDLocker Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting VHDLocker Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.

VHDLocker Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools VHDLocker Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions VHDLocker Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search VHDLocker Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines VHDLocker Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset VHDLocker Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug zur Erkennung verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die entfernen-Funktion verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter kaufen. Wenn Sie SpyHunter, Klicken Sie hier deinstallieren möchten.